TG Main-Spessart

Der Turngau Main-Spessart

Chronik

Chronik des Turngau Main Spessart

Im Bereich des heutigen Turngau Main-Spessart wurde 1893 der Maintal-Gau und 1905 der Turngau Main-Spessart gegründet. 1934 wurde die beiden Turngau zum Turngau Main-Spessart vereint und in Turnkreis umbenannt.

Das erste Gaubanner wurde 1930 zum 25 Jubiläum gestiftet. 1945 wurde es von US Soldaten beschlagnahmt und als Souvenir in die USA mitgenommen. Es ist nie wieder aufgetaucht. Das zweite Gaubanner wurde 1953 in Bürgstadt eingeweiht.

2005 wurde das in die Jahre gekommene Gaubanner durch ein neues ersetzt.

Der älteste Verein im Turngau ist der TV Aschaffenburg, der 1860 gegründet wurde. Das erste Gauturnfest (Maintal-Gau) wurde 1894 beim TV Schweinheim durchgeführt.

Quelle: „Turngau Main-Spessart 1905-2005“, Horst Wöber, Erschienen 2005

Der heutige Turngau besteht aus 77 Vereinen und hat  ca. 29.000 Mitglieder (Stand: 1.3.2021)

Vereine

BTV-Mitgliedsvereine im Turngau Main-Spessart 
     
BLSV-Nr. Vereinsname  
     
60021 TSV Alzenau  
60022 TSV Amorbach  
60034 VfR Nilkheim  
60041 Tanz-SC Schw.Gold Aschaffenburg  
60043 TV Schweinheim 1885  
60044 TV 1860 Aschaffenburg  
60047 DJK Aschaffenburg  
60052 TUS Aschaffenburg-Leider 1893 e.V.  
60056 SG Strietwald 1950 e.V.  
60057 Post SV Aschaffenburg  
60062 FSV Feldkahl  
60064 TuS 1863 Aschaffenbg.-Damm  
60114 TV Blankenbach  
60129 TV Bürgstadt  
60150 TV Dettingen  
60178 TSV Olympia Eisenbach  
60185 TV Elsava Elsenfeld  
60197 SKI-CLUB Erlenbach a. Main  
60200 TV Erlenbach 1905 e.V.  
60221 TV Faulbach 1920  
60285 TV Goldbach  
60298 TSV Großheubach 1900  
60309 TV Großostheim  
60314 TV Großwallstadt 1888  
60316 TV 1894 Grosswelzheim  
60321 TSV 1895 Grünmorsbach  
60331 TV Haibach  
60332 DJK Hain 1957  
60343 TV Gut Heil 1903 Hasloch e.V.  
60361 FC Heppdiel  
60380 TG 08 Hörstein  
60383 TV Hösbach 1895  
60390 TV Hofstetten  
60407 DJK Mainaschaff  
60412 TV 1884 Kahl am Main e.V.  
60442 TV Kirchzell  
60459 TV Kleinheubach  
60466 TSG Kleinostheim 1908  
60472 TV Kleinwallstadt  
60473 TV Klingenberg  
60485 SV 1945 Königshofen  
60490 FSV Esselbach 1928 e.V.  
60493 TSV Jahn Kreuzwertheim  
60503 TV Laufach  
60529 TV Gunzenbach  
60537 TSV Mainaschaff  
60571 TV 1901 Michelbach  
60577 TV 1862 Miltenberg  
60589 TV 1895 Mömlingen  
60590 VFL Mönchberg  
60615 TV Niedernberg 1961 e.V.  
60640 DJK-TTC Obernau 1950 e.V.  
60641 TV 1900 Obernau  
60646 TuSpo Obernburg  
60680 TSV Pflaumheim  
60695 TuS Röllfeld 1899  
60719 SV Richelbach  
60738 Spvgg. Rossbach 1946 e.V.  
60740 TSV Rothenbuch 1947 e.V.  
60744 TSV Eintracht Rottenberg  
60755 TV Sailauf  
60774 TV Schneeberg  
60795 VfL Mespelbrunn  
60860 SV-Steinbach 1972 e.V.  
60875 TG Stockstadt  
60905 TV Trennfurt  
60979 TV Wasserlos  
60989 DJK Wenighösbach  
60991 TV Wenigumstadt  
60997 SpVgg Westerngrund 1930 e.V.  
61003 SV BAVARIA Wiesen  
60310 TSV Ringheim  
61025 TV 04 Wörth/Main  
61095 TV Weilbach  
61108 TSG Mainaschaff 1973  
61127 DJK Leidersbach  
61190 TRIMM-CLUB 77 e.V. Heimbuchenthal  
     
Mitgliedszahlen 77 ca. 29.000
Stand 15.03.2021 Vereine Mitglieder

Lehrgänge

Turngau Lehrgangsbedingung

 

Beckenbodentraining (8 UE)

LG-Nr. 22 750 308 20 08

 

Eigentlich trainiert sich der Beckenboden von selbst, da er als Teil der aufrichtenden Muskelgruppen allein durch die Alltagsreize „gesund“ bleibt. Allerdings können Geburten oder Operationen, aber auch ungünstiges Alltagsverhalten die Funktion des Beckenbodens beeinträchtigen.

Der theoretische Teil dieses Lehrgangs widmet sich der Anatomie und Funktion des Beckenbodens. Es werden verschiedene Arten der Inkontinenz besprochen, da ein effektives Training darauf abgestimmt sein sollte.

Der praktische Teil besteht aus exemplarischen Übungen zur differenzierten Wahrnehmung, zur Ansteuerung, Aktivierung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens. Atemübungen zur Aktivierung des Zwerchfells helfen, den Beckenboden mit jedem Atemzug zu stimulieren. Hinweise zu Haltung und (Trink)Verhalten helfen, den Beckenboden im Alltag zu entlasten und zu pflegen. Tipps, wie Sportstunden beckenbodenfreundlich gestaltet werden können, runden den Lehrgang ab.

 

Termin:               Samstag, 01.10.2022 - 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Meldeschluss:   24.09.2022

Ort:                        Lindighalle, Am Sportplatz 6, 63791 Karlstein-Dettingen

Teilnehmer:       Übungsleiter/ Interessierte

Referentin:         Daniela Ludwig,

                                  Dipl.-Sportlehrerin für Prävention und

                                  Rehabilitation, Buteyko-Atemtechnik, Sporttherapie

Gebühr:               Mitglieder von Vereinen, die zahlendes BTV Mitglied sind:                    50 €

                                 Sonstige Personen:                                                                                  75 €

Mitzubringen:    Gymnastikmatte, Verpflegung

Lizenzverlängerung:

-       Übungsleiter C Breitensport Schwerpunkt: Allround-Fitness

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Erwachsene/Ältere

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Kinder/Jugendliche

-       Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit, Schwerpunkt Erwachsene

-       Übungsleiter B Breitensport Profil Erwachsene/Ältere, Schwerpunkt: Ältere

(früher: Übungsleiter B Breitensport Sport für Ältere)

-       Übungsleiter B Breitensport Sport in der Prävention

-       Pluspunkt Gesundheit

 

Training der Koordination (8 UE)

LG-Nr. 22 750 308 20 09

Koordinative Fähigkeiten sind in jedem Lebensalter die Basis für Bewegungsabläufe. Je besser die Koordination ausgebildet ist, desto sicherer, effizienter, geschmeidiger, präziser und müheloser verlaufen die Bewegungen.

Lehrgangsinhalte:

Theoretische Einführung

- Gang- und Laufkoordination

- Sensomotorisches Training

- Koordinative Kräftigung

- Spielerisches Training der Koordination

 

Termin:               Sonntag, 02.10.2022 - 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Meldeschluss:   24.09.2022

Ort:                        Lindighalle, Am Sportplatz 6, 63791 Karlstein-Dettingen

Teilnehmer:       Übungsleiter/ Interessierte

Referentin:         Daniela Ludwig,

                            Dipl.-Sportlehrerin für Prävention und

                            Rehabilitation, Buteyko-Atemtechnik, Sporttherapie

Gebühr:           Mitglieder von Vereinen, die zahlendes BTV Mitglied sind:                    50 €

                            Sonstige Personen:                                                                                  75 €

Mitzubringen:    Gymnastikmatte, Verpflegung

Lizenzverlängerung:

-       Übungsleiter C Breitensport Schwerpunkt: Allround-Fitness

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Erwachsene/Ältere

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Kinder/Jugendliche

-       Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit, Schwerpunkt Erwachsene

-       Übungsleiter B Breitensport Profil Erwachsene/Ältere, Schwerpunkt: Ältere

(früher: Übungsleiter B Breitensport Sport für Ältere)

-       Übungsleiter B Breitensport Sport in der Prävention

-       Pluspunkt Gesundheit

 

 

Pilates Pur (8 UE)

LG-Nr. 22 750 308 20 10

 

Üblicherweise nutzt man Kleingeräte in der Gymnastik, um durch den erhöhten Widerstand eine Steigerung der Übungsintensität zu erreichen oder den Schwierigkeitsgrad auf andere Weise zu erhöhen. Im Pilates Training werden Kleingeräte nicht nur dazu benutzt. Vielmehr dienen sie eher zur Verdeutlichung des Sinns der Übung. Sie erleichtern es, die Übung besser zu erfassen und den Wirkungsgrad nicht nach erhöhtem Widerstand zu messen. Bewegungsführungen erleichtern die präzise Übungsdurchführung und das Finden der so wichtigen Pilates Trainingsprinzipien.

Wir erklären, wie das gemeint ist und wie man die verschiedenen Kleingeräte in dieser Art und Weise einsetzt.

Verändere ein wenig den Focus und die Übung wird eine ganz Neue werden!

 

 

Termin:               Samstag, den 8.10. 2022 - 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Meldeschluss:   01.10.2022

Ort:                        Pilates-Zentrum-AB, Bodelschwinghstrasse 10b, 63739 Aschaffenburg

Teilnehmer:       Übungsleiter/ Interessierte – max 24 Personen

Referent:            Jörg Arnold, Trainingsexperte Pilates Zentrum Aschaffenburg,

                                 PilaToes® Gründer

Gebühr:              Mitglieder von Vereinen, die zahlendes BTV Mitglied sind:                    50

                            Sonstige Personen:                                                                                 75 €

Mitzubringen:    Schreibzeug, bequeme Sportkleidung ohne Schuhe, barfuß bzw. in Socken, Verpflegung

Lizenzverlängerung:

-       Übungsleiter C Breitensport Schwerpunkt: Allround-Fitness

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Erwachsene/Ältere

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Kinder/Jugendliche

-       Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit, Schwerpunkt Erwachsene

-       Übungsleiter B Breitensport Profil Erwachsene/Ältere, Schwerpunkt: Ältere

(früher: Übungsleiter B Breitensport Sport für Ältere)

-       Übungsleiter B Breitensport Sport in der Prävention

-       Pluspunkt Gesundheit

 

 

Mobility Moves  (8 UE)

Ein zeitgemäßes Beweglichkeitstraining

LG-Nr. 22 750 308 20 11

 

Neben der Bedeutung der Faszien für Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit steht ein weiteres Thema seit einiger Zeit im Fokus der Aufmerksamkeit: Das „Mobility Training“. Ausgehend vom Functional Training findet es zunehmend Verbreitung im Gesundheits- und Breitensport.

In diesem Workshop erfährst du in Theorie und Praxis, wie vielseitig „Mobility Moves“ sind.

Du erlebst, dass die Herangehensweise weit über Stretching und klassisches Beweglichkeitstraining hinausgeht. Elemente aus dem Faszientraining und dem neuromuskulären Training fließen hier mit einem Arbeiten an den Bewegungsgrenzen zusammen. Entspannungstechniken und entsprechende Atemmuster runden den Pool an Gestaltungsmöglichkeiten ab. Nimm neue Ideen für dein Beweglichkeitsverständnis mit und gestalte deine Bewegungssequenzen nach den neuesten Erkenntnissen der Trainingslehre.

 

 

Termin:               Samstag, 22.10.2022 – 10.00 bis 16:30 Uhr

Meldeschluss:   15.10.2022

Ort:                      Turnhalle TV Wörth, Wiesenweg 5, 63939 Wörth a. Main

Referentin:         Sonja Hergert,

                            Sportwissenschaftlerin M.A., Staatl. annerk.  Physiotherapeutin

Gebühr:              Mitglieder von Vereinen, die zahlendes BTV Mitglied sind:                    50 €

                            Sonstige Personen:                                                                                 75 €

Mitzubringen:    Gymnastikmatte, Verpflegung,

Lizenzverlängerung:

-       Übungsleiter C Breitensport Schwerpunkt: Allround-Fitness

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Erwachsene/Ältere

-       BLSV: Übungsleiter C Breitensport Profil Kinder/Jugendliche

-       Trainer C Breitensport Fitness und Gesundheit, Schwerpunkt Erwachsene

-       Übungsleiter B Breitensport Profil Erwachsene/Ältere, Schwerpunkt: Ältere

(früher: Übungsleiter B Breitensport Sport für Ältere)

-       Übungsleiter B Breitensport Sport in der Prävention

-       Pluspunkt Gesundheit

 

Wettkämpfe

Verhaltens und Verfahrensregeln bei Wettkämpfen

BTV Ergänzungsordnung zur DTB Wettkampfordnung

Wettkämpfe Gerätturnen ml

18.03.2023 Gerätturnen ml Wettkampf   Gauliga männlich 1.WK TV Großostheim
19.03.2023 Gerätturnen ml Wettkampf    GL-Schüler 1. WK TV Großostheim
20.05.2023 Gerätturnen ml Wettkampf   Gauliga männlich 2. WK TV Laufach
21.05.2023 Gerätturnen ml Wettkampf   GL-Schüler 2. WK  TV Laufach
07.10.2023 Gerätturnen ml Wettkampf   Gauliga männlich 2.WK TV Hasloch
08.10.2023 Gerätturnen ml Wettkampf   GL-Schüler 3. WK  TV Hasloch
           
21./22.10.23 Gerätturnen ml Wettkampf   Gauentscheid ml TV Hösbach
oder 22.10.23 Gerätturnen ml Wettkampf   Gauentscheid ml TV Michelbach

 

 

Turngau EVENTS

Turngau NEWS

Ansprechpartner

 

1. Gauvorsitzender - nicht besetzt

Stellv. Gauvorsitzender Breitensport Main-Spessart
Jürgen Dosch
juergen.dosch@btv-turnen.de

Stellv. Gauvorsitzende Finanzen Main-Spessart
Petra Klingenberger
petra.klingenberger@btv-turnen.de

Stellvertreter Stadt Aschaffenburg
Peter Helfrich
peter.helfrich@btv-turnen.de

Stellvertreter Kreis Aschaffenburg; Gertrud Lang; gertrudlang@t-online.de

Stellvertreter Kreis Miltenberg
Marcus Schneider
marcus.schneider@btv-turnen.de

Ehrenamtsbeauftragte Main-Spessart
Ria Kemmerer
ria.kemmerer@btv-turnen.de

Gaufachwart Gerätturnen weiblich Main-Spessart
Anja Fecher-Pfenning
anja.fecher-pfenning@btv-turnen.de

Gaufachwart Gerätturnen männlich Main-Spessart
Frank Weiß
frank.weiss@btv-turnen.de

Gaufachwartin Kinderturnen Main-Spessart
Beate Schnabel
beate.schnabel@btv-turnen.de

Gaufachwartin Gymnastik und Tanz; Gabi Dümig; gduemig@web.de

Gaufachwartin Rhythmische Sportgymnastik Main-Spessart
Karin Syndikus
karin.syndikus@btv-turnen.de

Bezirksfachwartin Trampolinturnen olympisch, Gaufachwartin Trampolinturnen Main-Spessart Main-Spessart
Martina Timm
martina.timm@btv-turnen.de

Gaufachwartin Rhönradturnen Main-Spessart, Verantwortliche Jugend
Petra Berger
petra.berger@btv-turnen.de

Gaufachwart Sport für Ältere Main-Spessart
Roland Jalowitzki
roland.jalowitzki@btv-turnen.de

Gaufachwartin Turnerische Mehrkämpfe Main-Spessart
Sabine Gahr
sabine.gahr@btv-turnen.de

Fachwart Inklusion; Horst Heuß; heussh@t-online.de

Fachwart Natursport
Engelbert Scheliga
engelbert.scheliga@btv-turnen.de